Struwwelpeter
Georg Soulek/Burgtheater

Struwwelpeter

Birgit Minichmayr singt und rockt den Struwwelpeter. Mitte des 19. Jahrhunderts erzählte ein Psychiater namens Heinrich Hoffmann in seinem berühmten Kinderbuch drastisch, was mit missratenen Kindern geschieht, die ihre Haare nicht kämmen, ihre Suppe nicht essen, ständig Daumen lutschen oder am Tisch kippeln.

Burgtheater

Burgtheater
Georg Soulek/Burgtheater
Adresse:
Dr.-Karl-Lueger-Ring 2
1010 - Wien
Tel.: +43(1) 514 44 4440
Fax: +43(1) 51444-4107
email: info@burgtheater.at
www.burgtheater.at

Fan-Mail
Den kompletten Spielplan jeden Monat gratis per Mail:
Burgtheater


Die englischen Künstler McDermott, Crouch und Jacques haben daraus eine Horror-Music-Show gemacht, über schwer erziehbare Kinder und Eltern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Mit Live-Band, Videos und der hinreißenden Birgit Minichmayr hat Stefan Pucher ein Konzert inszeniert, das mit den Schrecknissen, Grausamkeiten, Träumen und Gelüsten der Kindheit spielt und vor allem erahnen lässt, wie gefährlich es ist, ein Kind zu sein.

Regie: Stefan Pucher
Musikalische Leitung: Lieven Brunckhorst
Bühnenbild: Stéphane Laimé
Kostüme: Marysol del Castillo
Video: Meika Dresenkamp
Licht: Friedrich Rom
Dramaturgie: Klaus Missbach
Musiker: Lieven Brunckhorst, Martin Engelbach, Uwe Frenzel, Marco Schnedtje
Darsteller: Birgit Minichmayr, Petra Morzé, Michael Masula, Jacques Palminger

Foto: (c) Georg Soulek/Burgtheater
  • Termine