Schloss Halbturn

Schloss Halbturn
Adresse:
Schloss Halbturn
7131 - Halbturn
Tel.: 02172/8594
Fax: 02172/8594-3
email: office@schlosshalbturn.at
www.schlosshalbturn.com

Fan-Mail
Den kompletten Spielplan jeden Monat gratis per Mail:
Schloss Halbturn

AFRIKA – Terra Incognita


In der diesjährigen Jahresausstellung im Schloss Halbturn werden seltene und spannende Exponate der vielfältigen Traditionen Afrikas präsentiert, die abseits der großen Städte, dem Tourismus verborgen, noch heute im Alltag Afrikas zu finden sind.
Öffnungszeiten: DI-SO und Feiertags 10-18 Uhr

Die Schau des Schmelztiegels afrikanischer Kulturen führt den Besucher anfangs nördlich der Sahara ins Berberland, das im 7. Jahrhundert von den Arabern erobert, als Kulturraum der Mauren bekannt ist. Exponate einer großen Privatsammlung aus Marokko werden hier erstmals zu sehen sein.
Die Ausstellung geleitet dann vom Erbe des alten Ägypten zu den Nachfolgern der Pharaonen, den Kopten, die ihre archaische, besondere Kultur und das Urchristentum bis heute erhalten haben.
Ein großer Teil der Ausstellung ist einigen Kulturen Schwarzafrikas gewidmet, wo der Glaube an die Macht der Götter und Ahnen, an Magie und Zauberei ungebrochen ist, wo berührend Erstaunliches noch immer alltägliche Realität ist. Hunderte Sammelstücke, zu einem großen Teil aus Königreichen des Kameruner Graslandes, geben einen faszinierenden Einblick in die Lebensart eines unermesslich großen Landes südlich der Sahara.
Im letzten Teil der Ausstellung begegnet dem Besucher eine Schatzkammer von Gold und Elfenbein mit strahlenden Objekten, die in der Kultur der Ashanti in den tropischen Gebieten der Elfenbeinküste geschaffen wurden.
Die ausgestellten Plastiken, Kultfiguren, Masken, Textilien und Gebrauchsgegenstände sind keine touristischen oder für den Kunstmarkt gefertigten Objekte, sondern tatsächlich historisch oder nach alten Traditionen hergestellte Kostbarkeiten. Ob profan oder für rituelle Zwecke gemacht, gehören die Objekte noch heute zum selbstverständlichen Leben der Menschen, die in den für die Ausstellung ausgewählten Gebieten Afrikas leben.

Schloss Halbturn führt in ein farbenfrohes Reich von Königen, Göttern und Ahnen und schenkt den BesucherInnen einen neuen Blick auf Afrika.
  • Termine